Tipps mit Erfahrung

Es gibt viele Expertinnen und Experten, die mit dem Thema Betriebsnachfolge große Erfahrung haben: Sie kennen die Stolpersteine auf dem Weg, geben wertvolle Tipps und begleiten bis zum erfolgreichen Ergebnis für alle Beteiligten. Finden Sie hier die passende Expertise zu Ihrer Frage.

 
  • Was wird dem Unternehmen vorgeschrieben?

    Anton Tscherner, Ingenieurbüro für Maschinen- und Anlagenbau
    „Die regelmäßige Überprüfung der Betriebsanlagen macht den Investitionsbedarf planbar.“
  • Wie funktioniert eine Betriebsnachfolge im Ausland?

    Claudia Krobath, IRStyria & Alpine Space Business Transfer
    "Andere Länder, andere Sitten: Das Projekt C-TEMAlp (Programm INTERREG Alpine Space) unterstützt Sie unterstützt Sie bei der europaweiten Suche nach Betrieben und Nachfolgern."
  • Welche Vereinbarungen müssen getroffen werden?

    Dagmar Gruber, Notariat Handl
    „Sorgen Sie unabhängig von Alter und Gesundheit vor, dass das Unternehmen unabhängig von Ihnen fortgeführt werden kann.“
  • Wann fängt man mit der Planung der Pension an?

    Renate Ehmig, Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
    „Die Höhe der Pension kann durch eine Vorausberechnung jederzeit abgefragt werden.“
  • Womit wird in Zukunft das Geschäft gemacht?

    Karlheinz Uhl, Experts Group Übergabeberater
    „Die Höhe des Unternehmenswertes wird vom Übergeber in den fünf Jahren vor der Übergabe bestimmt.“
  • Wie finanziere ich eine Nachfolge?

    Dagmar Eigner-Stengg, Steiermärkische Sparkasse
    „Entwickeln Sie ein intelligentes Konzept, das den Bestand aus der Vergangenheit in eine ertragreiche Zukunft führt, dann finden sich geldgebende Partner.“