07. Martin WACKER. Nah & Frisch Wacker. Kirchberg an der Raab

Kaufmann des Jahres bei Nah & Frisch österreichweit

„Liebend gerne sind wir mit unserem Geschäft ein Treffpunkt für alle Kirchberger und unsere Gäste.“ Martin Wacker, Nah & Frisch Wacker in Kirchberg an der Raab

Ab 1.10. hier voten

Der gelernte Koch und Fleischhauer hat gemeinsam mit seiner Frau in einem Inserat in einer Zeitung seine neue Aufgabe gefunden: „Wir sind sehr dankbar, dass wir als Quereinsteiger so herzlich aufgenommen wurden und hier unseren Traum vom Kaufhaus verwirklichen können.“ Und der Zuspruch gibt den beiden vollkommen recht: In seinem zweiten Jahr wurde Martin Wacker „Kaufmann des Jahres“ bei Nah & Frisch.

Den Kunden rundum ein Erlebnis bescheren

Die goldene Waage steht als Symbol für den Sieg beim Nah & Frisch Wettbewerb. Und sie steht auch dafür, dass das Service und das Produktangebot bei Nah & Frisch Wacker das beste in ganz Österreich ist. „Ich kann gar nicht realisieren, dass wir von den Testkäufern neben 350 anderen Geschäften so bewertet wurden. Aber ich freu mich so sehr, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben.“ Denn auch wenn Martin Wacker hier zum ersten Mal einen Handelsbetrieb führt, hat er ein besonderes Gespür dafür, wie er seinen Kunden das Einkaufen angenehm macht.

Ein Tipp rund um die Betriebsnachfolge
Weiter zum Tipp ...

35 Lieferanten aus der direkten Umgebung

Regionalität ist in diesem Geschäft zu einem Umsatzfaktor geworden. „Die 35 Direktvermarkter hier aus dem Dorf, mit denen wir eng zusammenarbeiten, tragen mittlerweile einen relevanten Teil zum Umsatz bei. Das macht einerseits unternehmerisch viel Spaß. Aber noch schöner ist, dass wir – obwohl wir erst so kurz hier sind – Freundschaften daraus geschlossen haben.“ Und genau diese Verbundenheit hat in den schwierigen oder unsicheren Zeiten seit der Betriebsübernahme Ende 2019 für ein kleines Maß an Stabilität und Sicherheit gesorgt – weil man aufeinander schaut.

Grund der Nominierung: Sympathischer Senkrechtstarter

Die Wünsche der Kunden zu erfüllen, ist eine große Herausforderung, der sich Martin Wacker äußerst sympathisch stellt. „Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Nah & Frisch Händler österreichweit ausgezeichnet wurde – aber sehen Sie selbst: Link zum Auszeichnungs-Video. Für mich zeigt es, dass der unternehmerische Geist entscheidend für den Erfolg ist … den die Details kann man lernen, wenn man versteht, worum es wirklich geht.“ schildert Thomas Heuberger, Leiter der WKO Regionalstelle Südoststeiermark einen Grund für die Nominierung.


Fotoquelle: Lienhardt 2021.