05. Katrin ZÖHRER. Netzwerk 111 by Zöhrer. Schildbach

Geschmack trifft Stil

„Unser Versprechen ist ganz einfach: Schluss mit klassischen 0815 Gerichten! Wir garantieren außergewöhnlichen Geschmack in unseren abwechslungsreichen Mittagsmenüs, eine Vielfalt an warmen Gerichten, großartige Nachspeisen und viele attraktive Aktionen in gemütlicher Atmosphäre!“ Katrin Zöhrer, Netzwerk 111 by Zöhrer

Ab 1.10. hier voten

2020 übernahmen Katrin und Christoph Zöhrer das Restaurant Netzwerk 111 by Zöhrer und sorgten mit einem ausgeklügelten Konzept für neuen Schwung: „Wir finden, dass eine gute Gastronomie sich einfach nur am guten Geschmack zu orientieren hat. Und wenn man dann noch ein wenig Lust am Experimentieren hat, ergibt sich die Atmosphäre wie im Netzwerk 111 by Zöhrer von selbst.“ So einfach ist das zwar nicht, aber so entspannt kommt es bei jedem Gast an, der das Restaurant direkt im neuen TAC Business Center in Schildbach bei Hartberg besucht.

Essen & Leben in der Food Factory

Jeden Freitag und Samstag werden ab 17:00 leckere Burger, saftige Steaks und frische Bowls serviert. In der Food Factory kann die eigene Zusammenstellung kreiert werden – je ausgefallener aus den frischen Zutaten der Region umso besser. „Ein frisches, gesundes Mittagessen bietet die perfekte Basis, um stark und konzentriert in den Nachmittag zu starten.“ Und so hält die Karte immer eine Überraschung bereit.

Ein Tipp rund um die Betriebsnachfolge
Weiter zum Tipp ...

Kommen & bleiben
Essen hat für die Zöhrers besonders viel mit dem Zusammenkommen zu tun. „Zu uns zu kommen bedeutet, eine gute Zeit zu verbringen – mit guten Freunden. Mit der Familie. Mit seinem Partner. Und natürlich: Mit gutem Essen.“ Und so werden auch die umliegenden Betriebe gerne beliefert.


Grund der Nominierung: Gastronomie at it’s best
Die Innovationskraft dieser Gastronomie-Profis scheint keine Grenzen zu kennen. „Wer hier zu Gast ist, taucht ein in eine wohlige Welt des Geschmacks, des Wohlfühlens und des Genusses. Und die Sorgen des Alltags bleiben für eine kleine Weile einfach vor der Tür: Probieren Sie es bitte selbst aus!“ schildert Andreas Schlemmer, Leiter der WKO Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld einen Grund für die Nominierung.


Fotoquelle: Markus Lang 2021.